Bei unserem heutigen Rezept steht das HÜHNEREI im Mittelpunkt. Eier sind äußerst nährstoffreiche Lebensmittel. Die darin enthaltenen Proteine haben eine hohe biologische Wertigkeit und enthalten alle essentiellen Fettsäuren. Überdies sind Eier reich an Selen sowie an Vitamin B12, A und D.

HÄHNCHEN-EIER-SALAT

Zutaten:

  • Eier
  • weißes Hähnchenfleisch
  • Gemüse nach Wunsch und Geschmack (Rukola, Kopfsalat, Frühlingszwiebeln, Paprika, Feldsalat …)
  • Kerne und Samen Kerne nach Wunsch und Belieben (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne)

Für das Dressing:

  • Olivenöl
  • griechischer Joghurt
  • Senf
  • Ingwer (optional)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Eier kochen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch würzen und kurz anbraten. Das Gemüse putzen und beliebig kleinschneiden. Das Gemüse mit in Streifen geschnittenem Hähnchenfleisch und kleingeschnittenen Eiern vermengen und mit Kernen und Samen bestreuen. Das Dressing separat zubereiten und erst kurz vor dem Verzehr über den Salat geben.