Tag 6

Breakfast

Cremiger Smoothie

Lunch

Sauerkraut-Bohnensuppe

Dinner

Sauerkrautsalat

SHARE WITH FRIENDS:

Frühstück:

Cremiger Smoothie

Zutaten:
1 Glas frisch gepressten Orangensaft
1 Handvoll tiefgefrorene Beeren
½ Banane
1 EL Cremekäse
1 TL Honig
¼ TL Kurkuma

Zubereitung:
Alle Zutaten im Mixer pürieren.

Vormittagssnack: Kefir und beliebiges Trockenobst

Mittagessen:

Sauerkraut-Bohnensuppe

Zutaten:
125 g Sauerkraut
100 g Bohnen (Dose)
etwas Speck (nach Belieben)
Olivenöl, Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß

Zubereitung:
Speck in Olivenöl anbraten, Bohnen dazugeben, mit Wasser ablöschen und würzen. 10–15 Minuten kochen. Gegen Ende der Garzeit das Sauerkraut hinzufügen. Für mehr Sämigkeit vor dem Hinzufügen des Sauerkrauts die Bohnen etwas zerstampfen. Heiß servieren. Wenn Ihnen das Sauerkraut zu sauer ist, können Sie es, bevor Sie es zur Suppe geben, kurz unter kaltem oder warmem Wasser abspülen.

Nachmittagssnack: Karottenkuchen mit Ingwer, Nelken und Zimt

Abendessen:

Sauerkrautsalat

Zutaten:
125 g Sauerkraut
1 kleine Karotte, gerieben
1 kleiner Apfel, gerieben (nach Belieben)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Wenn Ihnen das Sauerkraut zu sauer ist, kurz vor der Zubereitung unter kaltem oder warmem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Karotte und Apfel (wenn Sie sich entschlossen haben, diese Kombination zu probieren) reiben und zum Kraut geben.

Kapitel wählen:

Tag 6

    Kostenlose Handbuch

    Regulieren Sie Ihre Verdauung und verbessern Sie Ihre
    Essgewohnheiten mit dem kostenlosen Handbuch
    In 6 Tagen zur besseren Verdauung.

    Sie können das kostenlose Handbuch hier herunterladen: