Eine gesunde Verdauungfür ein gesundes Leben

SHARE WITH FRIENDS:

Heutzutage wird der Gesundheit des Verdauungssystems immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt und sie wird mit der Gesundheit des gesamten Körpers in Verbindung gebracht. Warum?

Sehr oft ist heutzutage zu hören, dass unser Darm weiß, was wir denken und fühlen, und darauf auch reagiert. Begriffe wie Nervosität, Unwohlsein und Schmetterlinge im Bauch werden verwendet, um unser „Bauchgefühl“ zu beschreiben, wenn wir ängstlich, aufgeregt oder gestresst sind. Doch woher kennt unser Darm überhaupt unsere Gedanken und Gefühle und kann somit darauf reagieren? Wissenschafter glauben, dass das Verdauungssystem mehr ist als nur der primäre Bereich, in dem der Körper Nährstoffe aufnimmt. Dieses sehr komplexe System der Verdauungsorgane fungiert darüber hinaus auch als eine Art Kommunikationszentrum, das Informationen an das Gehirn überträgt, und es dient als eine der ersten Verteidigungslinien im Kampf gegen Krankheiten. Unser Darm spielt eine wichtige Rolle – nicht nur für eine funktionierende Verdauung, sondern auch für die Gesundheit im Allgemeinen und das Wohlbefinden des gesamten Körpers. Er hat viele wesentliche Aufgaben für die Aufrechterhaltung und den Schutz der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens unseres Körpers, beginnend mit der Aufnahme von Nährstoffen und Wasser. Dieser Verdauungsprozess ermöglicht dem Körper das Leben, eine normale Funktionsfähigkeit und die Erhaltung der Gesundheit – von der Energieerzeugung bis zur Regulierung des Hormonhaushalts, von der Hautgesundheit bis zur psychischen Gesundheit und sogar der Ausscheidung von Schadstoffen und Abfallprodukten des Stoffwechsels.

Kann eine gesunde Verdauung die Grundlage für gute Laune sein?

Viele Wissenschafter glauben, dass der Darm, neben der Sicherstellung einer optimalen Verdauung und anderer wichtigen Gesundheitsfunktionen, auch als Kommunikationszentrum für das Gehirn dient. Das Gehirn wird oft als ein Teil des Verdauungssystems bezeichnet, da das Gehirn und der Darm ständig kommunizieren.  Das spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Stress, Stimmung oder den Geisteszustand geht. Der Darm kann das Gehirn über den Stressor informieren, und das Gehirn kann dasselbe für den Darm machen. Der Darm ist nicht nur voll mit Nervenzellen, die Informationen empfangen und an das Gehirn liefern, sondern er produziert auch mehr als 90 % des Serotonins im Körper. Dieses Hormon reguliert unsere Stimmung und Gefühle. Im Falle von Verdauungsstörungen kann es dann dazu kommen, dass unser Körper nicht genügend Serotonin produziert. Niedrige Serotoninspiegel sind sehr oft mit dem möglichen Auftreten von Angstzuständen, Depression und anderen psychischen Gesundheitsproblemen verbunden.

In 6 Tagen zur besseren Verdauung

Regulieren Sie Ihre Verdauung und verbessern
Sie Ihre Essgewohnheiten mit dem kostenlosen Handbuch.

Ist es möglich, dass eine gesunde Verdauung unser Immunsystem stärkt?

Ja, es ist möglich. Etwa 80 % der Zellen des Immunsystems befinden sich im Darm. Daher können wir sagen, je besser Sie sich um Ihr Verdauungssystem kümmern, desto weniger körperliche Probleme werden Sie haben. Das Immunsystem ist dabei übrigens keine Ausnahme , denn viele Systeme unseres Körpers arbeiten eng zusammen, um unsere Gesundheit zu gewährleisten. Durch das Verdauungssystem nehmen wir die Nährstoffe auf, die später vom Körper zur Stärkung des Immunsystems und zur Bekämpfung von Krankheiten verwendet werden. Deshalb ist es auch so wichtig, die Gesundheit des Verdauungssystems zu erhalten,  da es ja zum Schutz unseres ganzen Körpers dient. Der Darm ist unser größtes Immunorgan.

Wie kann uns Rogaska Donat Mg  bei der Erhaltung der Gesundheit des Verdauungssystems helfen?

Aufgrund seiner einzigartigen Mineralienkombination kann Rogaska Donat Mg eine große Hilfe bei bestimmten Verdauungsstörungen wie Verstopfung und Sodbrennen im Alltag sein, aber auch bei deren Vorbeugung, indem es die normale Funktion des Verdauungssystems unterstützt. Rogaska Donat Mg hat eine positive Wirkung auf verschiedene Organe des Magen-Darm-Trakts. Mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung und eines gesunden Lebensstils kümmern wir uns also um die Gesundheit des Verdauungssystems und um die Verdauung im Allgemeinen. Rogaska Donat Mg stimuliert nicht nur die Verdauung und unterstützt ihre normale Funktion in der letzten Phase des Verdauungsprozesses, was durch klinische Studien nachgewiesen wurde, sondern es hilft auch sehr effizient bei Sodbrennen. Rogaska Donat Mg wirkt sich darüber hinaus auch positiv auf andere Teile des Verdauungssystems aus, indem es deren normale Funktion unterstützt. Es kann eine bessere Aufnahme von Nährstoffen ermöglichen, die Bildung von Gallensteinen verhindern, aber auch zu einer besseren Herstellung des Säure-Base-Gleichgewichts beitragen

Einkaufsassistent

Schon mehr als
75 000 Kunden

Trinkerinnerung für Donat

Nutzen Sie
unsere mobile App

Wählen Sie das zur Erreichung Ihres Ziels richtige Trinkregime und die Anwendung führt Sie durch den Tag mithilfe von Trinkerinnerungen und nützlicher Tipps.

Nutzen Sie
unsere mobile App

Wählen Sie das zur Erreichung Ihres Ziels richtige Trinkregime und die Anwendung führt Sie durch den Tag mithilfe von Trinkerinnerungen und nützlicher Tipps.

Kapitel wählen:

Kümmern Sie sich um Ihre Verdauung. Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit.

    Kostenlose Handbuch

    Regulieren Sie Ihre Verdauung und verbessern Sie Ihre
    Essgewohnheiten mit dem kostenlosen Handbuch
    In 6 Tagen zur besseren Verdauung.

    Sie können das kostenlose Handbuch hier herunterladen: