Allgemein bekannt – nun auch erwiesen*

Rogaska Donat Mg ist seit mehreren Generationen als Wasser mit wohltuender Wirkung auf die Verdauung bekannt. Seit über 400 Jahren hilft es erfolgreich gegen Verstopfung – und das ganz ohne Nebenwirkungen. Im Jahr 2015 wurde das von Generation zu Generation weitergereichte Wissen um die positiven Auswirkungen von Rogaska Donat Mg durch eine nach allen geltenden Vorschriften über die klinische Prüfung von Arzneimitteln durchgeführte klinische Studie auch wissenschaftlich belegt.

Die klinische Studie wurde in Deutschland an einem Sample von Personen durchgeführt, die laut klinischen Parametern an funktioneller Verstopfung leiden. Im Laufe der sechswöchigen Studie tranken die Teilnehmer täglich 0,5 l Rogaska Donat Mg. Die Einteilung der morgendlichen und abendlichen Dosis wurde den Teilnehmern überlassen. Um die Effizienz von Rogaska Donat Mg nachzuweisen, wurden verschiedene Methoden angewandt: Bewertung der Häufigkeit der wöchentlichen Stuhlentleerung, Bewertung der Stuhlkonsistenz nach der Bristol-Stuhlformen-Skala, Fragebögen in Bezug auf körperliche Aktivität und Allgemeinbefinden der Teilnehmer, Bewertungen der Teilnehmer und Forscher in Bezug auf Wirksamkeit und Verträglichkeit, Protokolle über Essen und Getränke sowie Laboruntersuchungen.

Die Ergebnisse zeigten eine merkliche Verbesserung der Verdauungsfunktionen bei jenen Teilnehmern, die Rogaska Donat Mg tranken. Die Teilnehmer, die Rogaska Donat Mg tranken, führten nach sechs Wochen dreimal häufiger spontan ab als die Teilnehmer der Kontrollgruppe. Die Stuhlkonsistenz war bei jenen Teilnehmern, die Rogaska Donat Mg tranken, um 50 Prozent besser. Im Rahmen der Studie meinten mehr als 94 Prozent der Befragten und 97 Prozent der Befrager, dass Rogaska Donat Mg wirksam sei, dass es von den Teilnehmern gut vertragen würde und dass sich ihre Lebensqualität verbessert habe.

Die Ergebnisse erhärten die Voraussetzung, dass Rogaska Donat Mg als sulfatsalzreiches Mineralwasser bei Personen, die selten abführen oder harten Stuhl haben, als Therapie der ersten Wahl eingesetzt werden kann, da es ihnen einen normalen Stuhlgang ermöglicht.

* Bewertung der Sicherheit und Wirkung des natürlichen Mineralwassers Rogaska Donat Mg auf die Darmfunktion; randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde klinische Studie – die Daten sind im European Journal of Nutrition veröffentlicht